Pilgern


Retreat Irland
Foto: C. Süssenbach

13.-20. April 2024

Auf den Spuren des keltischen Christentums in Irland

Retreat in Glendalough, Wicklow Mountains, Irland

 

Das stille Tal von Glendalough in den Wicklow Mountains ist einer der spirituellen Orte, an dem Menschen schon seit fast 1500 Jahren Ruhe und Stärkung suchen.  

 

Im 6. Jahrhundert gründete der Heilige Kevin die Klostersiedlung von Glendalough, in der Männer und Frauen gemeinsam lebten. Bis heute kommen Pilger hierher, weil sie die heilsame Kraft dieses Ortes zwischen den beiden Seen spüren.

Unweit von Glendalough liegt die kleine Stadt Kildare, in der fast zur gleichen Zeit die Heilige Brigida wirkte, eine der faszinierendsten Frauengestalten der keltischen Welt.

 

Eine ganze Woche lang haben wir Zeit, um die besondere Spiritualität von Glendalough zu erleben. Wir begeben uns auf die Spuren von Kevin und Brigida und tauchen ein in die Schöpfungs-Spiritualität der christlich-keltischen Tradition. Einer Tradition, die lange Zeit fast vergessen war und die doch wichtige Impulse für eine notwendige Neuorientierung innerhalb unserer westlichen Theologie und Spiritualität bereithält.

Wir hören die Mythen, Geschichten und Legenden, die sich um das Leben und Wirken von Kevin und Brigida ranken. Unsere Unterkunft, das „Glendalough Sanctuary“ bietet Raum für  Zeiten der Stille und des Gebets, aber auch für Gespräch und Austausch. Neben den inhaltlichen Impulsen gibt es genug Zeit für lange Spaziergänge und das Erleben der Schönheit und des Friedens dieses besonderen Tales. Herzstück der Retreat ist eine ganztägige Pilgerwanderung auf dem St. Kevin’s Way. Auch ein Ausflug nach Kildare, wo die Birgidine Sisters noch heute das Feuer von Brigida hüten, ist geplant.

Wohnen werden wir im Tearmann Spirituality Center ("Glendalough Sanctuary"). Die Unterbringung erfolgt  - je nach Wunsch – in Einzel- und Doppelzimmern. Frühstück und Lunch bereiten wir in Eigenregie zu, eine warme vegetarische Mahlzeit kann durch ein Catering-Unternehmen geliefert werden.

 

Die Anreise nach Glendalough wird von den Teilnehmenden eigenständig organisiert. Der Ort liegt rund 60 km vom Flughafen Dublin entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. 

 

Kosten: Bei Unterbringung im Einzelzimmer: 525 EUR pro Person, zzgl. 200 EUR Seminargebühr, zzgl. anteilige Kosten für gemeinsame Verpflegung sowie Fahrkosten für öffentliche Verkehrsmittel u. Eintrittsgelder vor Ort.

Bei Unterbringung im Doppelzimmer: 420 EUR pro Person, zzgl. 200 EUR Seminargebühr, zzgl. anteilige Kosten für gemeinsame Verpflegung sowie Fahrkosten für öffentliche Verkehrsmittel u. Eintrittsgelder vor Ort.

 

Schreibe mir gern über das Kontaktformular, wenn du Interesse an dieser Retreat hast. 


Pilgern in Ostholstein
Foto: privat

29. April + 10. Juni + 8. Juli 2023

Sommer-Pilgern von Neustadt nach Cismar

 

In alten Zeiten war das Kloster Cismar das Ziel zahlloser Pilger. Doch auch heute noch haben die alten Backsteinmauern eine besondere Anziehungskraft. 

Zwischenstation für fußlahme Pilger war früher das Hospital zum Heiligen Geist in Neustadt. Dort, in der kleinen Hospitalkirche am Hafen, beginnt diese Tages-Pilgertour. Die Route führt entlang der Küste (ca. 24 km) oder alternativ durchs schöne ostholsteinische Hinterland (ca. 19 km) bis nach Cismar.  Die Pilgernden sind allein oder zu zweit unterwegs, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, im jeweils eigenen Tempo. 

Zur Einstimmung gibt es morgens um 10.00 Uhr eine kurze Andacht und einen Pilgersegen in der Hospitalkirche. Dort erhalten alle Pilgernden eine Wegbeschreibung und weitere spirituelle Anregungen für unterwegs. Der Tag endet um 17.15 Uhr mit einem Erfahrungsaustausch und einem Abendsegen in  oder vor der Klosterkirche. Wer schon früher ankommt, findet Ruhe und Stärkung im Klostercafé.

Die Rückfahrt nach Neustadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus 5800) ist um 18.13 Uhr möglich.

Treffpunkt: Hospitalkirche Neustadt (Am Hafen)

Leitung: Claudia Süssenbach

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis zum Vortag 12 Uhr über das Kontaktformular oder unter 0152-55706510.

 

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Ein Versicherungsschutz besteht nicht und somit keine Haftung für jede Art von Schäden.

 

Interessierte Gruppen können gern einen individuellen Termin vereinbaren.

Unabhängig von den angebotenen Terminen können die Pilgerwege auch allein gegangen werden. Dazu gibt es unten geistliche Anregungen und Impulse als Download. Über den QR-Code auf der Titelseite können über das Portal Outdooractive eine Karte und eine Wegbeschreibung abgerufen werden.

 

Download
Geistliche Impulse zum Sommer-Pilgern in Ostholstein (Binnenlandroute)
Impulse Binnenlandroute.pdf
Adobe Acrobat Dokument 689.3 KB
Download
Geistliche Impulse zum Sommer-Pilgern in Ostholstein (Küstenroute)
Impulse Küstenroute.pdf
Adobe Acrobat Dokument 865.9 KB

Du möchtest über neue Termine und Angebote informiert werden? Dann melde dich zum Newsletter von Anderszeiten an!