Geschichten für ANDERSZEITEN

Geschichten für ANDERSZEITEN · 20. März 2021
Im Gleichgewicht: St. Kevin und die Amsel
Am 20. März sind Tag und Nacht gleich lang. Die Zeit des Frühlings-Equinox ist eine Zeit des Gleichgewichts bevor in der nördlichen Hemisphäre die Zeit beginnt, in der das Licht über die Dunkelheit herrscht. Es ist der Beginn einer Zeit des Wachstums, der Kreativität und Fülle. Neues Leben wächst aus allen Poren der Erde und erzählt davon, dass das Leben stärker ist als der Tod. Dazu passt die irische Liegende von St. Kevin und der Amsel.
Geschichten für ANDERSZEITEN · 31. Januar 2021
Zeit des Erwachens
Anfang Februar werden die Tage endlich wieder länger! Das Leben kehrt zurück, doch der Winter führt noch immer sein eisiges Regiment. Von dem Ringen zwischen Frühling und Winter erzählt die schottische Legende von der Cailleach, der Wintergöttin und der Frühlingsgöttin Brighde. Wegzehrung für die Wochen, die noch vor uns liegen!