Wandern & Wundern

Wandern & Wundern im Klosterland

Manchmal verlieren wir die Verbindung zu uns selbst, zu dem, was uns wirklich wichtig ist. Dann tut es gut, ein paar Stunden draußen in der Natur zu verbringen und sich mit der "Grünkraft", wie Hildegard von Bingen es nennt, zu verbinden. Beim Wandern & Wundern durch die Wälder und Felder rund um das Kloster Cismar hören wir auf die Weisheit, die die Schöpfung uns lehrt. 

 

Ausgangspunkt ist die "Remise" auf dem Klostergelände. Dort treffen wir uns zu den Schwellenzeiten des Jahres: Anfang Februar, wenn die Tage langsam wieder länger werden, zur Tag- und Nachtgleiche im Frühling und im Herbst, Anfang Mai, wenn die Lebenskräfte in Fülle fließen, zur Sommer-Sonnenwende und Anfang August, wenn die Tage wieder kürzer werden und der Herbst sich ankündigt.

Mit einer kleinen "Liturgie der Wildnis" stimmen wir uns ein auf unsere Auszeit in der Natur. Diese Auszeit verbringt jede und jeder für sich. Je nach Wetter bist du 60-90 Minuten allein im Klosterland unterwegs. Du hältst Ausschau nach einem Ort, der dich zum Wundern einlädt. Im Spiegel der Landschaft, der Pflanzen und Tiere schaust du auf dich und dein Leben in diesem Moment.

Am Ende dieser Zeit treffen wir uns wieder in der Remise. Dort wartet - je nach Jahreszeit - ein heißer Tee oder eine Erfrischung und eine kleine Stärkung auf uns. Wir nehmen uns Zeit, um uns von unseren Erfahrungen beim "Wandern & Wundern" zu erzählen. Wir bekommen einen Segen mit auf den Weg und gehen gestärkt weiter.

 

Die Teilnahme geschieht auf eigene Gefahr und Verantwortung. Ein Versicherungsschutz besteht nicht und somit keine Haftung für jede Art von Schäden. Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten um eine Spende zur Deckung der Unkosten. 

Eine Anmeldung unter mail@anderszeiten.de hilft bei der Planung.

Termine 2023

Samstag, 4. Februar - Zeit des Erwachens

Sonntag, 19. März - Zeit des Gleichgewichts

Montag, 1. Mai - Zeit der Leidenschaft

Samstag, 24. Juni - Zeit der Wende

Dienstag, 1. August - Zeit der Ernte

Mittwoch, 20. September - Zeit des Gleichgewichts.

 

Jeweils 15 - 18 Uhr

Treffpunkt: Remise Kloster Cismar